11./12.12.13 Stahlfaserbeton

11. und 12. Dezember 2013
STAHLFASERBETON
Seminar Bauwesen, Energieeffizienz und Umwelt
 der Technische Akademie Esslingen

An der Akademie 5, Ostfildern-Nellingen

von Dr.-Ing. Monika Helm

„Fasern werden schon seit vielen Jahrhunderten als Zusätze für die Herstellung von Baustoffen verwendet. Die Stahlfasern haben sich als sechster Ausgangsstoff im Beton etabliert, jedoch treten immer wieder Fragen zur Verwendung der Stahlfasern auf.“

» Info und Anmeldung (pdf)

Stahlfaserbeton neu geregelt (2011)

Stahlfaserbeton neu geregelt

Helm, Monika

Die Richtlinie „Stahlfaserbeton“ des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton (DAfStb) hat lange auf sich warten lassen, doch mit der nächsten Bauregelliste im Frühjahr 2011 wird sie bauaufsichtlich eingeführt.

Artikel aus der Zeitschrift: Steinbruch und Sandgrube
Nr. 1, 2011
Seite 22–24, Abb., Tab.

» ganzer Artikel und Download pdf (296kb)
» www.steinbruch-und-sandgrube.de

Stahlfaserbeton / steel fibre concrete (2009)

Stahlfaserbeton / steel fibre concrete

Helm, Monika;
Stahlfaserbeton kommt in Deutschland ungefähr seit Mitte der 70er-Jahre zum Einsatz. Beim Stahlfaserbeton übernehmen spezielle Stahlfasern die Aufgabe der Bewehrung. Die Zugabe von Stahlfasern beeinflusst vor allem die Biegezug- und Schubfestigkeit, sowie das Riss- und Verformungsverhalten des Betons positiv. Industriefußböden sind derzeit das Hauptanwendungsgebiet von Stahlfaserbeton. Weitere Anwendungen findet der Stahlfaserbeton bei Betonstraßen, im Tunnelbau und auch im Wohnungsbau, wo er zunehmend bei Bodenplatten, Fundamenten und Kellerwänden eingesetzt wird.

» bauinformant – Thema des Monats Mai 2009