23.11.23 Kleinkläranlagen und Sammelgruben

Sanierung Kleinklaeranlage

Donnerstag, 23. November 2023
08:00 – 15:45 Uhr

Dr.-Ing. Monika Helm
Zustandserfassung, Bestandsaufnahme und Sanierungsmöglichkeiten von Kleinkläranlagen und Sammelgruben (Modul 3)

Veranstalter: DWA LV Sachsen/Thüringen
Veranstaltungsort: BFW Bau Sachsen, Betonzentrum Dresden


Mit der Nachrüstung oder Sanierung von Kleinkläranlagenbehältern oder Sammelgruben sollen die gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf Ablaufqualität und ordnungsgemäßen Betrieb erreicht werden. Das Erreichen dieser Ziele ist entscheidend von der Qualifikation der ausführenden Mitarbeiter abhängig. Dieser Kurs vermittelt die erforderlichen Kenntnisse der gesetzlichen und technischen Grundlagen für die Sanierung, Nachrüstung und Technikeinbau von Kleinkläranlagenbehältern und Sammelgruben.
Nach erfolgreicher Abschlussprüfung besitzen die Teilnehmer die Fachkunde für die Nachrüstung und Sanierung von KKA-Behältern und Sammelgruben.

Details und Anmeldung:
https://eva.dwa.de/

» Download Seminarflyer Sanierung Kleinkläranlagen (pdf)

20.06.23 Betoninstandsetzung gemäß aktueller Regelwerke

Stahlbetoninstandsetzung

Dienstag, 20. Juni 2023
9:00 bis 16:30 Uhr

Dr.-Ing. Monika Helm


Im Seminar werden die Grundlagen des Stahlbetons, mögliche Schäden und Instandsetzungsmaßnahmen für Betonbauwerke dargestellt. Das Seminar vermittelt zudem einen Überblick und eine kurze Erläuterung der wesentlichen Regelwerke, die für die Koordination und Leitung der Ausführung von Instandsetzungsarbeiten hilfreich sein können. Zahlreiche Beispiele zur Betoninstandsetzung im Hochbau, Ingenieurbau, Wasserbau und Kläranlagenbau werden mit Schadensbildern vorgestellt, erklärt und diskutiert.

Veranstalter: TAE Esslingen
Veranstaltungsort: An der Akademie 5, 73760 Ostfildern
Gebühr: 590 €
Teilnehmerkreis: Für Architekten, Bauleiter, Sachverständige, Ausführende, Auftraggeber

Infos und Anmeldung:
www.tae.de/seminar/seminar-betoninstandsetzung-gemaess-aktueller-regelwerke

03.05.23 Estrich – Mängel und Schäden vermeiden und instand setzen

Estrich Betonboden

Mittwoch, 03. Mai 2023
9:00 bis 16:30 Uhr

Dr.-Ing. Monika Helm


Oft wird der Planung, Ausschreibung und Ausführung von Estrich-Arbeiten nicht die notwendige Aufmerksamkeit gegeben, trotz der seit Jahren vorhandenen Regelwerke. Mängel und Schäden sind dann vorprogrammiert.
Die Teilnehmer sind nach dem Seminar in der Lage, typischen Planungsmängeln vorzubeugen und baubegleitend die Qualität der Ausführung der Estrich-Arbeiten zu sichern. An Hand von Praxisbeispielen wird gezeigt, wie Schäden beurteilt werden und welche Instandsetzungsmaßnahmen möglich sind. Das Seminar bietet zudem Raum für die Diskussion eigener Fallbeispiele.

Veranstalter: TAE Esslingen
Veranstaltungsort: An der Akademie 5, 73760 Ostfildern
Gebühr: 590 €
Teilnehmerkreis: Architekten, Ingenieure, Planer, Sachverständige, Ausschreibende und Auftraggeber

Infos und Anmeldung:
www.tae.de/weiterbildung/bauwesen/hochbau/estrich-maengel-und-schaeden-vermeiden-und-instand-setzen/